Project Description

Im Rahmen der Revitalisierung wurde der 16-geschossige Büroturm bis auf den Stahlbeton-Rohbau zurückgebaut und die veraltete Haustechnik ersetzt.

–   800 qm TGA Einhausung aus Gitterrosten als Turmabschluss
–   20 t Stahlkonstruktion als Unterkonstruktion
–   180 m Treppenhausgeländer
–   200 m Mauerabdeckungen aus Blech
–   100 m Brüstungsgeländer
–   Ganzglasgeländer
–   Lamellengitter in den Schleusen
–   Diverse Schlosserarbeiten wie Stahlbühnen, Rammschutz, Unterkonstruktionen für Glasanlagen und Natursteinfassaden